Wassermisch- und Dosiergeräte

Als Ergänzung zu Eiswasseranlagen regeln Wassermischgeräte die benötigte Wassertemperatur um, eine über das ganze Jahr konstante Teigtemperatur zu erhalten. Neben der Temperatur wird auch exakt die notwendige Wassermenge überwacht und dem Teig  zugegeben. Dies erfolgt über einen Volumenzähler, der wiederum an die Rezeptursteuerung angebunden ist. So wird durch den Einsatz perfekt aufeinander abgestimmter Technik ein gleichbleibend gutes Ergebnis sichergestellt. Zur Zufriedenheit Ihrer Kunden und zu ihrem Erfolg.

Ihre Vorteile

  • stabil tiefe Schüttwassertemperaturen
  • genaue Teigtemperatursteuerung
  • schnelle Kleberbildung beim Mischen
  • wolligere Teige durch gekühltes Wasser
  • wasserführende Teile sind reinigungsfrei
  • hygienisch sauberes Trinkwasser
  • große, stabile Befestigungslaschen
  • hohe Durchflußleistung
  • kompakte Abmessungen