Vorteiganlagen – Optimale Frischhaltung
und Geschmack für Weizengebäcke

Hematronic Vorteig ist ein vollaktiver Vorteig, der nach 12-stündiger Reifezeit bis zu 24 Stunden lang verarbeitet werden kann. Er zeichnet sich zum einen durch einen milden, aromatischen Geschmack und eine hohe Triebkraft aus. Zum anderen durch seine geringe Säurebildung, die es ermöglicht, große Mengen Vorteig dem Teig zuführen zu können. Dadurch erreichen Sie eine lange Gebäckfrischhaltung, eine besondere Rösche, sowie einen besonders aromatischen Geschmack im Gebäck.

Die Vorzüge des Sauerteigs werden so auch optimal für Weizengebäcke genutzt.

Als Starter verwenden wir handeslübliche Backhefe für unseren Vorteig. Hierbei wird Wasser, Hefe und Weizen- oder Dinkelmehl zu einem aktiven Vorteig fermentiert und nach Erreichen der richtigen Reife automatisch gekühlt. Die Verarbeitungszeit des Hematronic Vorteiges beträgt maximal 24 Stunden. Sie haben während dieser Zeit einen stets gleichbleibenden, milden Vorteig von hoher biologischer Reinheit zur Verfügung.

Durch das Kühlsystem wird die Temperatur und somit die Reife des Vorteiges gesteuert. Die Verwendung des gekühlten / temperaturgesteuerten Vorteiges erleichtert die  Verarbeitung und ermöglicht eine gleichbleibende Vorteigqualität. Der vollständig aus Edelstahl gefertigte dreiwandige Hematronic Vorteigfermenter mit integriertem Wasserkühlkreislauf ist robust und praxisorientiert gebaut.

Vorteiganlage